Osterhajk-Logo
Hauptmenü
Login
Username:

Passwort:

Auto-Login



Password vergessen?
Jetzt registrieren!
 

Osterhajk

Der Osterhajk ist ein einwöchiges Geländespiel, das traditionell in der Woche nach Ostern stattfindet.

Die teilnehmenden Gruppen erfahren vor dem Hajk in der Regel nur das Motto und einen Treffpunkt. Das Hajkgebiet wird aber geheimgehalten.

Die Gruppen laufen in dieser einen Woche viele Stationen an und bewältigen dort vielfältige Aufgaben. Dazu gehört auch ein dicker Katalog von “Allgemeinfragen”, die über die ganze Woche hinweg gelöst werden müssen und der meist auch “Ortsfragen” zu den Dörfern und Städten, die durchwandert werden, enthält.

Nachdem eine Station absolviert wurde, bekommt die Gruppe ein Rätsel, das zu lösen ist, um den Ort der nächsten Station zu erfahren. Zu dem Rätsel gehört ein “Notbrief” in dem die Lösung des Rätsels enthalten ist. Kann die Gruppe das Rätsel nicht lösen, so muss sie den Notbrief öffnen um die Lösung zu erfahren. An der jeweils nächsten Station muss der Notbrief abgegeben werden und wird dort überprüft. Ist er geöffnet worden, so gibt das Punktabzug.

Am Ende der Woche wird an einem gemeinsamen Abschlussabend der Sieger gefeiert. Dieser hat damit gleichzeitig die Ehre, den nächsten Hajk zu planen und auszurichten.

 
osterhajk/hajk.txt · Zuletzt geändert: 26.02.2011 18:09:11
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Supported by XForge